Über mich

Ich bin in Rochlitz im Bundesland Sachsen geboren und seit 1985 wohne ich im Land Brandenburg. Ich habe 2 wunderbare schon erwachsene Kinder.

Seit 1986 arbeite ich als Pädagogin. Zunächst habe ich in einem Kinderheim gearbeitet und dann im Hortbereich in der Schule für Erziehungshilfe. Mittlerweile arbeite ich seit über 24 Jahren in einer Reha-Einrichtung mit jungen Erwachsenen, die ihre Erstausbildung bei uns absolvieren. Neben meiner eigentlichen Arbeit verspürte ich immer den Drang, mich mit dem alten Wissen unserer Vorfahren und auch deren Geschichte zu beschäftigen und auseinanderzusetzen. Immer mehr wurde mir bewusst, dass wir neben unserem physischen Organismus auch aus weiteren, feinstofflichen Körpern bestehen, in denen unsere, meist unbewussten, innersten Überzeugungen, Gedanken und Gefühle gespeichert sind.

In meiner langjährigen Ausbildungszeit habe ich die Zusammenhänge  und Wechselwirkung zwischen Körper, Geist und Seele erfahren. Das nichts losgelöst voneinander wirkt und ganzheitlich betrachtet werden muss, um Heilung zu erfahren.

Ich möchte in meiner nebenberuflichen Arbeit Menschen auf ihrem Weg der Heilung begleiten und in ihrem Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen bestärken.

Neben meiner Tätigkeit habe ich verschiedene Ausbildungen absolviert.

2006                   Abschluss des Heilpädagogen

2009                   Abschluss NLP-Practitioner

2010                   Abschluss NLP-Master

2011 – 2014   dreijährige Ausbildung in schamanischer Heilarbeit bei Katharina Meffert

2012                   Reiki I. und II. Grad

2013                   Ausbildung zum Meditationsleiter bei René Lecoutré

2015                   Motherdrum-Ausbildung bei Stephan Bergmann

2015                   Systemstellen in Organisationen und Teams

2016 – 2017   Ausbildung Holistisches Heilen bei Gisela Niederhoff

2017 – 2018   Ausbildung in die Geheimnisse der Kabbala bei Gisela Niederhoff